07.12.2017

Ein Jahr eine Bee - das war 2017

Auch in diesem Jahr war unsere Bee wieder abwechslungsreich. Mal bunt, mal schlicht, mal ganz minimalistisch modern und auch traditionelle Blöcke modern interpretiert fanden den Weg unter die Maschinen. Elf Mal völlig unterschiedlich.
Die Blöcke habe ich nicht nach der Reihenfolge der Monate sortiert, in welcher sie genäht wurden, sondern einfach, wie sie mir gerade unter kamen.



Zuerst sehr ihr hier die Streifen in "True Blue"- Stoffen von Brigitte Heitland, welche wir für Dagmar im April genäht haben. 


Alex war unsere Bee- Königin im Juni und hier gab es viel low volume mit ein wenig Farbe, graphischen Formen und fpp- Einheiten für uns.


Im Februar lockte Martinas Block in ihren Lieblingsfarben. XandPlus- Blocks. 


Für Iris sind wir bis in den Weltall geflogen und haben eine Menge Raketen produziert...



Im Januar gab es schlichte aber trendige Blöcke in Senfgelb und viel Weiß für May.



Christiane wollte es im Mai gerne chic und mit leichtem Goldstich für ihren Wedding Ring Block aus Luster Stoffen.



Im Juli gab es einen riesigen Strauß Retroblumen für Ulla.



Bei mir (Judith) wurde es im Oktober modern und traditionell zugleich mit dem "Equilateral"- Block nach einer Vorlage von Mister Domestic.



Für Renate durfte im August wieder ein schlichter dezente Block entstehen- in diesem Fall Hourglasses.



Im September wünschte sich Julia schimmernde Hexagons nach einer Vorlage von Emily Dennis....




Und Sanna hatte sich den "Wanta Fanta"- Block in pink/grau im November ausgesucht.



Das war also unser Beejahr 2017. Wir sind gespannt, was wir 2018 für Blöcke ausprobieren werden.  

Kommentare:

  1. Wie ist das schön, all die tollen Blöcke zusammenzufassen. Jeder für sich ist traumhaft schön und inspiriert mich schon wieder. Doch ich bleib stark und freu mich weiter auf eure tollen Ideen und Posts.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo eSTe,
      jetzt musste ich doch lachen... denn das Internet ist immer die Versuchung pur und eigentlich darf man gar nicht mehr reinschauen, weil sonst das nächste Ufo angeflogen kommt.
      Viele Grüße
      Martina

      Löschen
  2. Spannend und so viele verschiedene Ideen! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ingrid,
      da muss ich immer vor lauter Ideen standhaft bleiben. Ich könnte fast aus jedem Block einen Quilt machen. Aber das geht natürlich nicht.
      Viele Grüße

      Martina

      Löschen
  3. Sehr spannend. Sehr schön. Es freut mich immer zu sehen wie gut modern und tradionell zusammen passen.
    Glückwunsch.
    Darf ich euch mal besuchen kommen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Biggi,
      modern und traditionell ist doch die Kombi schlechthin!!!
      Über Besuch haben wir noch nicht nachgedacht. Aber sicher können wir demnächst mal ein Treffen vereinbaren. Unsere Gruppe ist allerdings geschlossen - wir sind gerade ein super eingespieltes Team und wollen nicht neu durcheinander gewürfelt werden. Das verstehst Du sicher.
      Viele Grüße
      Martina

      Löschen
  4. Ich beneide euch im diese Runde. früher hab ich bei Kreuzstich-RoundRobbins mitgemacht... das war eine tolle Reise zu neuen Ufern!

    AntwortenLöschen
  5. Super schöne Blöcke. Beste Wünsche auf für das nächste Bee Jahr!

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Deine Meinung!