-->

26.11.2016

Blind date heute - Quilt it out/Susanne

Hallo, mein Name ist Susanne Klemm, ich bin 34 und blogge auf http://blog.stoffbreite.de. Ich freue mich, euch heute etwas mehr über mein quiltiges Leben zu schreiben. 


Alles begann 2006, als ich mir ein paar schwarz-weiße Baumwollstoffe kaufte und daraus mein erstes Patchworkkissen nähte. Es sah scheußlich aus, aber es war um mich geschehen. Nach und nach wurden die Stoffe bunter, die Muster aufwändiger und die Projekte größer. 


Die vielen verschiedenen Stoffe und Möglichkeiten hatten mich fasziniert und das Nähen war Meditation nach einem stressigen Tag. Ich glaube, ich bin meiner Vorliebe für Buntes und Modernes Quilten immer treu geblieben, auch wenn sich die Farbzusammenstellungen immer mal änderten. Mit braun z. B. kann ich heute immer noch nichts anfangen *g* Dafür liebe ich derzeit petrol und beige bzw. off-white.


Hier ist mein aktueller WIP; ein neuer Quilt für mich. Als hätte ich nicht schon genug ;) Bei den Blöcken halfen mir meine Bee Germany Mädels (eine virtuelle Nähgruppe). Die Anleitung ist von mir und heißt „Triangle Challenge“


Neben Patchworken kamen dann auch irgendwann Taschen dazu. Da ich auch hier kreativ sein wollte, schrieb ich dann auch selbst Anleitungen dafür. Vor kurzem durfte ich sogar einen Video-Kurs bei Makerist drehen (Alles über Bindings). Ich freue mich, wenn ich etwas Wissen und Erfahrung weitergeben kann. Ich weiß noch, wie ich alle Blogs, Tutorials und Videos damals aufgesogen habe um was Neues zu lernen oder meine Technik zu verbessern.


Für mich ist das tolle am Nähen, dass ich mir genau die Dinge nähen kann, die mir vor Augen schweben ohne groß in Geschäften rumrennen zu müssen. Neues iPad? Dann näh ich mir einfach eine Hülle aus meinem Lieblingsstoff :)


Und relativ neu nähe ich nun auch Bekleidung. Es fing mit T-Shirts aus Jersey und Schlafshorts an. Kürzlich habe ich mich auch mal an Double Gauze getraut und dieses Kleid für mich genäht. Ich liebe diesen Vogel Stoff von Birch einfach. In diesem Bereich muss ich noch viel lernen. Aber zum Glück gibt es eine Näh-Community die sich gegenseitig hilft und inspiriert. Ich bin froh, ein Teil davon zu sein.


Kommentare:

  1. Liebe Susanne,
    ich mag Deine Arbeiten schon eine ganze Weile. Geometrisch mit klaren Farben. Schön! Ich versuche mich seit einiger Zeit auch immer wieder an dem Nähen von Kleidung und so wie du bin ich da auch noch sehr am Lernen. Dein Kleid steht Dir aber schon mal prima!
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susanne,
    ach, ich genieße die Blind Dates. Da erfährt man doch so einges über die, die man virtuell schon ein Weilchen kennt.
    Ich bin übers Bekleidungsnähen zum Patchworken gekommen - schön, dass es so unterschiedliche Wege gibt-
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Susanne,
    ein sehr erfrischendes Blind Date! Tolle Arbeiten und ein schönes Kleid, das hat doch was ;-)
    Liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susanne,
    ich bin sehr angetan von deinen Arbeiten, sowohl die gewählten Farben als auch die Muster wirken sehr harmonisch.
    Liebe Grüße eSTe

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Deine Meinung!