07.12.2015

Unser erster Workshop

Ganz kurz entschlossen und blitzschnell umgesetzt wurde unser erster Workshop. Thema war der Quick Curve Ruler und der Mini Curve Ruler. Muster gibt es einige dazu, darunter auch eine Reihe von kostenlosen, die man direkt auf der Webseite von Sew Kind of Wonderful findet. Der Mini Curve Ruler ist erst seit kurzem auf dem Markt und deshalb natürlich besonders interessant.

Getestet wurde der Drunkards Path in den Größen Mini und Normal, d.h. in der finalen Blockgröße von 6,5 Inch und 4 Inch. Für die Testblöcke hatten wir Hemdenstoffe und -was soll ich sagen- es gab richtig schöne Ergebnisse:




Kurze Diskussion am Anfang...






Die Mini-Blöcke



Die großen Blöcke wurden zu einem sehr interessanten Muster zusammengesetzt, dass uns dann am Schluss an die Grenzen gebracht hat. Wir müssen alles zu einem späteren Zeitraum zusammensetzen.




Erstes Layout der großen Blöcke





Die großen Blöcke wurden zu diesem Muster zusammengefügt





Dorthe war richtig zufrieden



Und jetzt lassen wir einfach Bilder sprechen...



Sekt zum Einstieg von Christiane





So wird es gemacht...oder vielleicht doch ganz anders?



Ein genauer Blick ins Buch



Erste Beispielblöcke

Lineal anlegen zum Zuschneiden

Und dann ging es ans Ausprobieren.

Zuschneiden ist ganz einfach, nicht wahr, Judith ;)

Das ist unser Muster - noch mit Fehler

Erstes Block-Layout






Wir haben einwandfrei festgestellt:

WIEDERHOLUNSBEDARF

Kommentare:

  1. Wow, unendliche Möglichkeiten mit diesen "Kurven-Linealen". Ganz toll was ihr da produziert habt, und es sieht nach einem sehr geselligen Workshop aus.

    Ich werde jetzt regelmäßig bei euch vorbeischauen, es lohnt sich.


    Liebe Grüße von Andrea aus Hof.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      das ist schön. Über netten Besuch freuen wir uns sehr.
      Viele Grüße,
      Martina (für alle die Colognes)

      Löschen
  2. Liebe Martina,

    ein schöner Post über unseres gestrigen Erlebnisse. Lebendig und ganz so wir es war. Auf dem Wiederholungsbedarf freue ich mich.

    LG Judith

    AntwortenLöschen
  3. Lebhafter Post. Toll!
    Liebe Martina, liebe MCQ, es war ein schöner Tag mit euch, auch wenn mir am Abend die Couch sehr willkommen war, war es wie ein Tag Urlaub 😄😎. Ich habe einiges im Umgang mit dem QCR gelernt, danke dafür, liebe Martina. Ich freu mich auf die nächste Runde mit euch. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war auch so kaputt wie man nur kaputt sein kann.

      Löschen
  4. Toller Post!!
    Es war wirklich ein wundervoller Nikolaustag-danke euch allen dafür.
    Ich bin sehr motiviert einiges auszuprobieren:-)
    Wiederholungsbedarf-klar doch.
    Freue mich schon darauf.LG

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina,
    jetzt hab ich aber ganz schnell den Blog gespeichert! War längst überfällig, denn man versäumt ganz viel wenn man nicht regelmäßig reinschaut. Das sieht alles sehr interessant aus und war sicher ein besonderer Tag.
    LG este

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Traudi,
      das war es und wenn ich an Sonntag denke, dann kommt direkt ein breites Lächeln in mein Gesicht. Ich merke es regelrecht aufsteigen...
      Viele Grüße,
      Martina

      Löschen

Wir freuen uns über Deine Meinung!